pro++chem Bilder

pro++chem-berechnungen.png

Sitemap

Download von pro++chem Qt5

Mit pro++chem sind jetzt auch 2-Kanalmessungen möglich.

Die herunterladbaren Zip-Dateien beinhalten alle die jeweils ausführbare pro++chem-Version, die Dateien ReadMe.txt und GNU_Public_License.txt, sowie die folgenden vier Verzeichnisse:
datfiles (enthält
Daten, die für Berechnungen und die Messwertaufnahme wichtig sind)

hilfe (enthält die Daten der Online-Hilfe)
icons (enthält die Bilddateien der Werkzeugleiste von pro++chem)
Messdaten (enthält Beispiele von Messreihen, die von pro++chem geladen werden können)

Für die Installation des Programms ist es zweckmäßig, einen Programmordner (z.B. pro++chem) zu erstellen und die gezippten Daten dorthinein zu entpacken.


Wichtig für alle Linux-Systeme: Um Messungen durchführen zu können, muss der 'user', der pro++chem ausführt, Mitglied der Systemgruppe 'dialout' sein. Im Terminal durch Eingabe von 'sudo adduser XXX dialout' (XXX = aktueller Benutzer) zu erreichen.

Für die Aufnahme von Messwerten mit pro++chem auf dem Raspberry Pi bzw. pcDuinoV3 ist ein USB-seriell-Adapter erforderlich!



Um pro++chem - erstellt mit Qt 5 - auf Linux-Systemen auszuführen (z.B. ein Laptop mit Debian-Linux, oder Raspbian auf einem Raspberry Pi, oder Ubuntu bzw. Armbian auf einem pcDuino V3), muss das Paket qt5-default auf Betriebssystemebene installiert werden (auf einer Konsole mit dem Befehl 'sudo apt-get install qt5-default'). Das Paket ist in den Repositories der Linux-Distributionen enthalten.

pro++chem
ist kostenlos und darf weitergegeben werden.

pro++chem wurde bei einer Bildschirmauflösung von 1280x800 entwickelt. In 2017 wurde die damalige Programmversion so überarbeitet, dass pro++chem auch an andere Auflösungen des jeweils genutzten Bildschirms angepasst wird. Die Überarbeitung führte zu den Versionen, die in der Spalte mit der Überschrift 'mit Bildschirmanpassung' (s. Tabelle unten) zu finden sind.
Für die Auswertung von aufgenommenen Messreihen ist es unerheblich, welche Programmversion genutzt wird. Sie liefern identische Ergebnisse (z.B. bei einer ÄP-Bestimmung).

Die aktuellen Downloadversionen (mit Qt 5 erstellt) sind vom 7. Juli 2021 und erlauben (seit dem 15.3.2018) auch die Aufnahme von 2-Kanalmessungen, ausgenommen die Touchscreen-Version und die Version für den Raspi B/B+.
Die Touchscreen-Version und die Version für Raspi B/B+ und Pi Zero W sind vom 31.1.2018.

Das aktuelle Programm enthält jetzt auch die Option Messung ohne Bürette.

Die Ausfürung und Anwendung von pro++chem geschieht auf eigene Verantwortung. Für auftretende Fehler bzw. Schäden übernehme ich keine Verantwortung.

  mit Bildschirmanpassung (Qt 5)
ohne Bildschirmanpassung (Qt 5)
 Touchscreen-Version
 (keine 2-Kanalmessung)

pro++chem für den Raspberry Pi mit 7''-Touchscreen-Display (für Raspbian)

pro++chem für den Raspberry Pi mit 7''-Touchscreen-Display (für Raspbian)
 Linux-Version
 (mit 2-Kanalmessung)
pro++chem für Linux (für Debian, Ubuntu und openSUSE)

pro++chem für Linux (für Debian, Ubuntu und openSUSE)

 Linux-64-Bit-Version
 (mit 2-Kanalmessung)

pro++chem 64-Bit-Version (erstellt und getestet unter Ubuntu 16.04)

pro++chem 64-Bit-Version (erstellt und getestet unter Ubuntu 16.04)
 Raspberry-Pi-pcDuino3-Version
 (mit 2-Kanalmessung)

pro++chem für den Raspberry Pi und pcDuino3 (Raspbian und Ubuntu oder Armbian Jessie)

pro++chem für den Raspberry Pi und pcDuino3 (Raspbian und Ubuntu oder Armbian Jessie)

 MS-Windows-Version
 (mit 2-Kanalmessung)
pro++chem.exe (stand-alone-Version)

pro++chem.exe (stand-alone-Version)

 Version für Raspi B/B+ und 
 Raspberry Pi Zero W
 (keine 2-Kanalmessung)

pro++chem für Raspberry Pi Modelle B und B+ mit 512 MB Arbeitsspeicher und dem Raspberry Pi Zero W pro++chem für Raspberry Pi Modelle B und B+ mit 512 MB Arbeitsspeicher und dem Raspberry Pi Zero W